Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

Dorferneuerung Höchheim und Gollmuthhausen

Ländliche Entwicklung in Bayern

Videokonferenz vom 04.02.2021

Zoomkonferenz vom 04.02.2021


Kirmes 2020

 

Aufgrund der aktuellen Situation ereicht Euch die Kirmespredigt dieses Jahr online.

https://youtu.be/cBKl69-GtBQ

 


 


 


 


 

SOS-Notfall Dosen

 

Damit im Notfall wichtige Informationen schnell zur Hand sind, hat die Gemeinde Höchheim die SOS-Dose an alle Haushalte verteilt. In dieser Dose wird ein Blatt mit wichtigen persönlichen Informationen hinterlegt. Im Notfall stehen diese Angaben den Helfer-Diensten zur Unterstützung zur Verfügung. Ein Rechtsanspruch gegenüber den Helfern zur Nutzung der SOS-Dose entsteht nicht.

Die deutlich gekennzeichnete SOS-Dose beinhaltet das ausgefüllte Datenblatt. Die Dose wird in der Innentür des Kühlschranks gut sichtbar aufbewahrt.

Falls ein Hausnotruf oder ähnliches vorhanden ist, sollte dieser in jedem Fall weiter genutzt werden. Eine SOS-Dose kann ein Hausnotruf-System nicht ersetzen, sondern kann es ergänzen.
 

Das Datenblatt

Es geht darum, nur die wichtigsten Daten aufzuschreiben, z.B.:

  •     Name, Vorname und Anschrift
  •     Kontaktdaten Hausärztin/Hausarzt
  •     Beschreibung derzeitiger Erkrankungen, Allergien, Unverträglichkeiten
  •     Aufbewahrungsort der Medikamente
  •     Hinweis auf Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht
  •     Informationen, wer bei plötzlicher Abwesenheit versorgt werden muss
  •     Kontaktdaten von nahestehenden Personen, die im Notfall benachrichtigt werden sollen

 

Die Dose

Das ausgefüllte Datenblatt mit den wichtigen persönlichen Angaben wird in der SOS-Dose in der Innentüre des Kühlschranks aufbewahrt.

Hier finden die Helferdienste die gut sichtbare Rettungsdose

Die Aufkleber

Durch einen Aufkleber an der Wohnungs-/Hauseingangstür (innen) und einen zweiten an der Kühlschranktür (außen) wissen die Helfer-Dienste sofort, dass eine SOS-Dose vorhanden ist. Bringen Sie die Aufkleber unbedingt wie beschrieben an!

 



Barrierefreiheit

Anschrift
Gemeinde Höchheim
Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen i. Gr.

Tel 0 97 64 / 267
Fax 0 97 64 / 267


Öffnungszeiten

 

Verwaltungsgemeinschaft

Bad Königshofen i. Gr.

Josef-Sperl-Straße 3

97631 Bad Königshofen i. Gr.

 

Tel. 09761 / 4020

Fax. 09761 / 402 - 59

Öffnungszeiten

Montag
  08.00 - 12.30 Uhr   und 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag   08.00 - 12.30 Uhr   und 13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch   08.00 - 12.30 Uhr  
   
 
Donnerstag   08.00 - 12.30 Uhr   und 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag   08.00 - 12.00 Uhr